Vor 15 Jahren wurden die Bäume der Städtepartnerschaft gepflanzt

Vor 15 Jahren wurden die Bäume der Städtepartnerschaft gepflanzt

Am 18. Juni 2006 wurden im Park von Hof Deitmar, kurz vorm Durchgang zur EMS-Halle landestypische Bäume der Emsdettener Partnerstädte gepflanzt. Eine Stele weist noch heute auf das Ereignis vor 15 Jahren hin. Christian Erfling vom Vorstand des Städtepartnerschaftsvereins nahm dieses zum Anlass, zusammen mit dem ehemaligen Bürgermeister Emsdettens, Georg Moenikes, der seinerzeit bei der Pflanzaktion beteiligt war, die Bäume nochmal zu begießen.

Anlass war seinerzeit das zehnjährige Bestehen der Partnerschaft zwischen Emsdetten und Chojnice in Polen und das 15-jährige Bündnis mit Hengelo in den Niederlanden. Demzufolge wären in diesem Jahr die 25- bzw. 30-jährigen partnerschaftlichen Beziehungen gefeiert worden. Feierlichkeiten hierzu konnten bislang und werden auch wohl in diesem Jahr aus den bekannten Gründen nicht stattfinden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.