Hengelo Emsdetten Chojnice
für Nachrichten aus den Städten klicken Sie auf das entsprechende Wappen

Sternschnuppen­markt

von Freitag, 8. bis Sonn­tag, 10. Dezember 2017

Die letzte öffentliche Aktivität des Städ­te­part­ner­schafts­ver­eins in diesem Jahr wird wieder die Beteiligung am Sternschnuppenmarkt sein.

Auch diesmal wird es zwei Buden geben und in der einen backt auch wieder der Bäcker Jazek seine polnischen Hefeteilchen.

die „polnische Backstube“
mit Jacek und Zdzisław

Und in der zweiten Hütte gibt es Informationen über den Verein und die weiteren Aktivitäten zu den geplanten Fahrten in die Partnerstädte Hengelo und Chojnice.

Weihnachtsmarkt in Chojnice

Leider findet der Weihnachtsmarkt in Chojnice in diesem Jahr zeitgleich mit dem Sternschnuppenmarkt statt. So können wir uns nicht wie gewohnt daran beteiligen.

Aber zumindest ein Vereinsmitglied, Bernhard Bruch, wird in Chojnice sein und mit tatkräftiger Hilfe des dortigen Städ­te­part­ner­schafts­ver­eins den Stand betreiben.

neuer Flyer

als PDF, jeweils 2 Seiten DIN A4, ca. 850 kb

aktuell

„Polnischer Abend“ des Städtepartnerschaftsvereins

viele Gäste am 04.11.2017 bei Bigos, schlesischer Wurst und Piroggen

mit Musik von Dieter Michel und Bildern der diesjährigen Fahrten nach Chojnice

Eingeladen zu die­ser jetzt auch schon tra­di­tio­nel­len Ver­an­stal­tung hatte der Städ­te­part­ner­schafts­verein alle Teil­neh­mer der diesjährigen Chojnice-Fahrten und seine Mitglieder. Und zahlreich waren sie gekommen, bis hin zum Busfahrer. Bilder der vergangenen Fahrten (Busreise und Campingsreise) nach Chojnice und Polen liefen im Hintergrund und ließen die fast 90 Teilnehmer in Erinnerungen schwelgen.

Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Es gab Bigos, schlesische Wurst und Piroggen mit verschiedenen Zutaten wie Kraut und Pilzen, Fleisch oder Quark gefüllt. Selbstredend: auch polnisches Bier ist geflossen.

Veranstaltung mit Steffen Möller am 04.11.2017 in Emsdetten

Wer etwas über Polen oder über sozusagen „Auswanderer nach Polen“ erfahren wollte, war bei der Veranstaltung des Städ­te­part­ner­schafts­vereins Emsdetten am Samstag genau richtig. Der Kabarettist, Autor und Schauspieler Steffen Möller machte Polen verständlich und führte das Publikum in die schöne Stadt Krakau, berichtete über Warschau und sagte viel über die Sprache und Mentalität der Menschen in Polen. Dabei gab er auch eigene Erfahrungen zum besten, denn schließlich hat er lange in Polen gelebt und gearbeitet.

Emsdettener September vom 22.-24.09.2017

Auch in diesem Jahr konnten wir zum Stadtfest „Emsdettener September 2017“ wieder Gäste aus unseren Partnerstädten Hengelo und Chojnice begrüßen.

Am Freitag fuhren wir gemeinsam mit einem Bus zum Landtag nach Düsseldorf und anschließend zum Gasometer in Oberhausen.

Plakat der Ehrenamtsgalerie

„Unser Ziel ist ein gegenseitiges Kennenlernen und Verstehen zwischen den Menschen in den Partnerstädten und Heimatländern. Damit wird ein wichtiger Beitrag für den Erhalt des Friedens geleistet.“

Das war der Spruch, den sich die Vor­stands­mit­glie­der des Städ­te­part­ner­schafts­ver­eins Ems­det­tens für ihr Ehren­amts­pla­kat aus­ge­dacht hat­ten. Und den Bür­ger­meis­ter Moe­ni­kes auf dem Neu­jahrs­empfang der Stadt Ems­det­ten am 8. Ja­nuar 2017 den Gä­sten vor­trug.

Für sein viel­fäl­ti­ges En­ga­ge­ment in den Part­ner­städ­ten Hen­gelo und Choj­nice wur­de der Städ­te­part­ner­schafts­ver­ein Ems­det­ten aus­ge­zeich­net und in die Eh­ren­amts­ga­le­rie der Stadt auf­ge­nomm­en. Bür­ger­meis­ter Moe­nikes en­thüll­te wäh­rend des Neu­jahrs­empfangs das Eh­ren­amts-Plakat. Mit­glie­der des Ge­schäfts­füh­ren­den Vor­stan­des, Chri­stian Erf­ling, Pe­ter Ull­rich, Bri­gitte Loh­mann und Mar­got Sta­szewska-Bed­nar­czyk prä­sen­tie­ren da­rauf stell­ver­tre­tend den Vor­stand und den Verein.

Die Gä­ste aus Choj­ni­ce für den Neu­jahrs­empfang wa­ren schon am Frei­tag abend an­ge­reist. Am Sams­tag wur­den sie vom Städ­te­part­ner­schafts­ver­ein be­treut. Zusammen fuhr man nach Münster zu einer ausführlichen Stadtbesichtigung.

Am Sonntag fand der diesjährige Neujahrsempfang der Stadt Emsdetten statt, anläßlich des vorausgegangenen Jubiläumsjahrs ganz im Zeichen von Europa und Emsdettens Städtepartnerschaften.