Hengelo Emsdetten Chojnice
für Nachrichten aus den Städten klicken Sie auf das entsprechende Wappen
Einladung zur Ausstellung „Partner“
Busfahrt des Städtepartnerschaftsvereins Emsdetten zum

Chorfestival in Hengelo

mit über 100 Chören in der Hengeloer Innenstadt am Samstag, 02.06.2018

Treffpunkt: 10:00 Uhr Emsdetten, Hengeloplatz, Kosten: 10 € pro Person, Rückkehr gegen 18:00 Uhr

Mehr dazu auch hier

Chojnice-Tage 2018

Busfahrt mit 2 Übernachtungen in Stettin auf der Hinfahrt und einer Übernachtung in Rostock auf der Rückfahrt.

Weitere Informationen auch in einem extra

neuer Flyer

über die Arbeit und Ziele des Städtepartnerschaftsvereins, auch mit Informationen über die Partnerstädte Emsdetten, Hengelo und Chojnice:

als PDF, jeweils 2 Seiten DIN A4, ca. 850 kb

Emsdetten-Gutschein

Ab Januar 2018 ist auch der Städtepartnerschaftsverein Akzeptanzstelle für den Emsdetten-Gutschein.

aktuell

„Partner“ - Ausstellung mit Zeichnungen von Hubertus Jelkmann

mit einem ganz eigenen Blick auf die Partnerstädte Emsdetten - Hengelo - Chojnice

„Partner“ - das ist das Thema der Ausstellung, veranstaltet vom Städtepartnerschaftsverein Emsdetten, die noch bis zum 8. Juni im Galeriebereich des Emsdettener Rathauses zu sehen ist. Eröffnet wurde sie ist passend der Europatag am 9. Mai um 17 Uhr unter Anwesenheit zahlreicher Gäste auch aus Hengelo und Chojnice.

Hubertus Jelkmann: Partner - Originalformat 42 x 106 cm, Tusche und lavierte Acrylfarben

Neben etwa 25 Exponaten des Künstlers Hubertus Jelkmann steht das Bild „Partner“ im Mittelpunkt der Ausstellung. Der Städtepartnerschaftsverein konnte mit großzügiger Unterstützung der VerbundSparkasse Emsdetten·Ochtrup das Bild ankaufen. Das Bild, das die enge Verbundenheit Emsdettens mit seinen Partnerstädten darstellt, soll während der Ausstellungseröffnung der Stadt Emsdetten als Dauerleihgabe „geschenkt“ werden. So wird es auch in der Zukunft allen Bürgern zugänglich sein.

Wir berichten ausführlich darüber in zwei Themenblöcken mit jeweils 2 Seiten:

v.l.n.r.: Manfred Schwegmann (Beisitzer), Elke Hülskötter (stellv. Vorsitzende), Hildegard Westkamp, Waltraud Buchmann, Monika Jobst (alle 3 Beisitzerinnen), Margot Staszewska-Bednarczyk (Kassiererin), Brigitte Lohmann (Schriftführerin), Christian Erfling (Vorsitzender) - es fehlt Friedhelm Peters (Beisitzer)

21.03.2018: Jahreshauptversammlung des Städtepartnerschaftsvereins

Christian Erfling konnte als Vorsitzender über ein wirklich erfolgreiches Jahr berichten. Da dieses Jahr zugleich auch ein Jubiläumsjahr war - der Städtepartnerschaftsverein wurde 10 Jahre zuvor gegründet - wurde zahlreichen Gründungsmitgliedern eine kleine Anerkennung für ihre langjährige Unterstützung überreicht.

Mit einigen neuen Vorstandsmitgliedern (Elke Hülskötter löst Peter Ulrich als stellv. Vorsitzenden ab, neue Beisitzer sind Hildegard Westkamp und Monika Jobst) blickt der Verein auch in diesem Jahr schon jetzt auf eine erfolgreiche Arbeit. Zumindest die weichen dafür sind schon gestellt...

gemeinsames Kaffeetrinken des Vorstands des Städtepartnerschaftsvereins mit den polnischen Gästen

Emsdettener Neujahrsempfang am 14.01.2018

Die Stadt Emsdetten hatte anlässlich des Neujahrsempfangs der Stadt Emsdetten auch Vertreter aus den Partnerstädten eingeladen. Aus Chojnice waren gekommen der Stadtdirektor Robert Wajlonis mit seiner Frau Joanna sowie der Leiter des Verkehrsvereins Roman Guzelag mit seiner Frau Joanna.

Auftakt für die Gäste war am Samstagabend der Besuch bei Sportissimo, Hauptpunkt natürlich war die Teilnahme am Neujahrsempfang im Bürgersaal von Strootmanns Fabrik am Sonntag.

Am Sonntagnachmittag traf sich der Vorstand des Städtepartnerschaftsvereins mit den Gästen aus Chojnice zum Kaffeetrinken und Arbeitstreffen.

Sternschnuppenmarkt 2017

Sternschnuppenmarkt

von Freitag, 8. bis Sonntag, 10. Dezember 2017

Die letzte öffentliche Aktivität des Städtepartnerschaftsvereins in diesem Jahr war wieder die Beteiligung am Sternschnuppenmarkt.

Auch diesmal gab es zwei Buden, in der einen die „polnischen Backstube“ mit Jazek und seine polnischen Hefeteilchen.

Und in der zweiten Hütte gab es Informationen über den Verein und die weiteren Aktivitäten zu den geplanten Fahrten in die Partnerstädte Hengelo und Chojnice.

Auch diesmal gab es zwei Buden, in der einen die „polnischen Backstube“ mit Jazek und seine polnischen Hefeteilchen.

Und brandneu war der Flyer für die Busfahrt zu den Chojnicetagen 2017 (siehe auch Kasten rechts)!

10. Weihnachtsmarkt in Chojnice

In diesem Jahr fand der Weihnachtsmarkt in Chojnice zeitgleich mit dem Sternschnuppenmarkt statt. So könnten wir uns nicht wie gewohnt daran beteiligen.

Aber zumindest ein Vereinsmitglied, Bernhard Bruch, war in Chojnice und mit tatkräftiger Hilfe des dortigen Städtepartnerschaftsvereins gab es sogar Waffeln...

„Polnischer Abend“ des Städtepartnerschaftsvereins

viele Gäste am 04.11.2017 bei Bigos, schlesischer Wurst und Piroggen

mit Musik von Dieter Michel und Bildern der diesjährigen Fahrten nach Chojnice

Eingeladen zu dieser jetzt auch schon traditionellen Veranstaltung hatte der Städtepartnerschaftsverein alle Teilnehmer der diesjährigen Chojnice-Fahrten und seine Mitglieder. Und zahlreich waren sie gekommen, bis hin zum Busfahrer. Bilder der vergangenen Fahrten (Busreise und Campingsreise) nach Chojnice und Polen liefen im Hintergrund und ließen die fast 90 Teilnehmer in Erinnerungen schwelgen.

Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Es gab Bigos, schlesische Wurst und Piroggen mit verschiedenen Zutaten wie Kraut und Pilzen, Fleisch oder Quark gefüllt. Selbstredend: auch polnisches Bier ist geflossen.

Veranstaltung mit Steffen Möller am 04.11.2017 in Emsdetten

Wer etwas über Polen oder über sozusagen „Auswanderer nach Polen“ erfahren wollte, war bei der Veranstaltung des Städtepartnerschaftsvereins Emsdetten am Samstag genau richtig. Der Kabarettist, Autor und Schauspieler Steffen Möller machte Polen verständlich und führte das Publikum in die schöne Stadt Krakau, berichtete über Warschau und sagte viel über die Sprache und Mentalität der Menschen in Polen. Dabei gab er auch eigene Erfahrungen zum besten, denn schließlich hat er lange in Polen gelebt und gearbeitet.

Emsdettener September vom 22.-24.09.2017

Auch in diesem Jahr konnten wir zum Stadtfest „Emsdettener September 2017“ wieder Gäste aus unseren Partnerstädten Hengelo und Chojnice begrüßen.

Am Freitag fuhren wir gemeinsam mit einem Bus zum Landtag nach Düsseldorf und anschließend zum Gasometer in Oberhausen.

Plakat der Ehrenamtsgalerie

„Unser Ziel ist ein gegenseitiges Kennenlernen und Verstehen zwischen den Menschen in den Partnerstädten und Heimatländern. Damit wird ein wichtiger Beitrag für den Erhalt des Friedens geleistet.“

Das war der Spruch, den sich die Vorstandsmitglieder des Städtepartnerschaftsvereins Emsdettens für ihr Ehrenamtsplakat ausgedacht hatten. Und den Bürgermeister Moenikes auf dem Neujahrsempfang der Stadt Emsdetten am 8. Januar 2017 den Gästen vortrug.

Für sein vielfältiges Engagement in den Partnerstädten Hengelo und Chojnice wurde der Städtepartnerschaftsverein Emsdetten ausgezeichnet und in die Ehrenamtsgalerie der Stadt aufgenommen. Bürgermeister Moenikes enthüllte während des Neujahrsempfangs das Ehrenamts-Plakat. Mitglieder des Geschäftsführenden Vorstandes, Christian Erfling, Peter Ullrich, Brigitte Lohmann und Margot Staszewska-Bednarczyk präsentieren darauf stellvertretend den Vorstand und den Verein.

Die Gäste aus Chojnice für den Neujahrsempfang waren schon am Freitag abend angereist. Am Samstag wurden sie vom Städtepartnerschaftsverein be­treut. Zusammen fuhr man nach Münster zu einer ausführlichen Stadtbesichtigung.

Am Sonntag fand der diesjährige Neujahrsempfang der Stadt Emsdetten statt, anläßlich des vorausgegangenen Jubiläumsjahrs ganz im Zeichen von Europa und Emsdettens Städtepartnerschaften.